Zum Inhalt springen

Experten-Option

Um diese Einstellungen optimal einsetzen zu können ist ein erweitertes technisches Verständnis sowie HTML und CSS Kenntnisse hilfreich.

Links auf Funktions-Detailseiten

In der Sitemap-Konfiguration angelegte Funktions-Detailseiten können im Inhalts-Editor über den konfigurierten Namen angesprochen werden. Dies ist besonders dann hilfreich, wenn verschiedene Sites oder Subsites sich Inhalte mit Links teilen.

Zur Erläuterung ein möglicher Anwendungsfall: Stellen Sie sich vor Sie haben eine größere Website mit mehreren Subsites. Um ein einheitliches Erscheinungsbild zu gewährleisten teilen sich alle Subsites einen Fußbereich in dem immer die selbe Modellgruppe verwendet wird. Dieser Fußbereich enthält Links auf ein Impressum und eine Datenschutzerklärung. Aus rechtlichen Gründen müssen aber bestimmte Subsites eigenem Seiten mit Impressum ode Datenschutzerklärung haben. Das bedeutet, dass der Fußbereich eigenltich identisch aussieht aber der Link auf eine andere Seite zeigen soll.

Indem Sie die Links im Fußbereich auf Funktions-Detailseiten zeigen lassen können Sie die gleiche Modellgruppe in allen Subsites verwenden. Die Links werden dann im Abhängigkeit von der aktuellen Subsite auf die jeweils "richtige" Seite erzeugt.

Definieren einer Funktions-Detailseite

Um in einer Site oder Subsite eine Funktions-Detailseite als Linkziel verwenden zu können müssen Sie diese zunächst konfigurieren. Hierfür müssen Sie die Sitemap-Konfiguration bearbeiten. GEhen Sie hierfür wie folgt vor:

  • Wechseln Sie in den Sitemap-Editor indem Sie im Schnellstart-Menü (Rakete) in der Toolbar auf das Icon Sitemap klicken. Es öffnet sich der Sitemap-Editor.
  • Wählen Sie über das Menü (3 Balken) in der Toolbar die Option Erweitert > Sitemap-Konfiguration. Es öffnet sich der Inhalts-Editor mit der Sitemap-Konfiguration.
  • Klicken Sie auf den Reite Detailseiten. Die aktuelle Konfiguration der Detailseiten wird angezeigt.
  • Klicken Sie rechts auf das + Symbol um eine neue Detailseiten-Konfiguration anzulegen. 
  • Sie erhalten zwei Eingabefelder Typ und Page.
  • Geben Sie im Eingabefeld Typ den Namen Ihrer Funktions-Detailseite ein. Dieser muss mit function@ beginnen. Für das Impressum wird z.B. function@Imprint verwendet.
  • Wählen Sie nun im Eingabefeld Page die Seite aus, welche als Linkziel verwendet werden soll. 
  • Speichern Sie und schließen Sie den Editor.

Sie können nun auf die so angelegte Funktions-Detailseite verlinken, indem Sie im Inhalts-Editor in einem Link-Feld folgendes Ziel angeben opencms://function@{vergebener Name} z.B. opencms://function@Imprint

Wichtig: Es ist auf Groß- und Kleinschreibung zu achten. Sie müssen den Link genauso angeben, wie er in der Sitemap-Konfiguration hinterlegt ist.

Hinweis: Diese Funktion ist NICHT verfügbar für Links, welche über den WYSIWYG-Editor angelegt werden. Der Link MUSS im Inhalts-Editor über ein separates Eingabefeld eingegeben werden. Die am meisten genutzten Inhalteselemente wie z.B. Inhalts-Abschnitt, Artikel oder z.B. Link-Sequenz unterstützen diese Funktion. Es kann aber Inhalte geben, bei denen diese Funktion auch dann nicht verfügbar ist, wenn ein separates Link-Eingabefeld vorhanden ist. 

Beispiele für Links auf Funktions-Detailseiten

Die folgenden Links auf Funktions-Detailseiten werden in den meisten Vorlagen des Mercury Templates unterstützt: