Zum Inhalt springen

Beschreibung der Editorfelder für Link-Sequenz

Eine manuell erstellte Abfolge von Links auf Seiten oder Dateien.
Titel
Ein Text, der in einem einzeiligen Eingabefeld bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsString)
Der Titel bzw. die Überschrift für diesen Inhalt.
In dieses Feld muss ein Wert eingegeben werden.
Text
Vorkommen Optional
Ein formatierbarer Text, der mit einem HTML-Editor bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsHtml)
Optionaler Text, der oberhalb der Link-Sequenz angezeigt wird.
Link
Vorkommen Kann bis zu 50 Mal vorkommen
Mit Unterwerten
Ein einzelner Link für die Sequenz.
Text
Ein Text, der in einem einzeiligen Eingabefeld bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsString)
Der Anzeigetext für den Link.
Ziel
Ein interner oder externer Link. Interne Links können über einen Dialog ausgewählt werden. (Wert Typ OpenCmsVarLink)
Interne Links müssen mit "/" beginnen, externe Links mit "http://" oder "https://".
Das Ziel des Links.
In neuem Fenster öffnen
Vorkommen Optional
Ein Ja/Nein Wert, der mit Hilfe einer Checkbox gesetzt werden kann. (Wert Typ OpenCmsBoolean)
Wenn angekreuzt, wird der Link in einem neuen Browserfenster geöffnet.
Galerie-Titel
Vorkommen Optional
Ein Text, der in einem einzeiligen Eingabefeld bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsString)
Dient zur Identifikation dieses Inhalts in den internen OpenCms-Galerien. Wird nicht auf der Ausgabe-Seite angezeigt.