Zum Inhalt springen

Beschreibung der Editorfelder für Newsletter-Konfiguration

Grundkonfiguration für einen Newsletter, erzeugt auch das Formular zur Anmeldung.

Reiter "Allgemein"

Allgemeine Einstellungen, speziell auch zu den Verwaltungsoptionen.

Titel
Ein Text, der in einem einzeiligen Eingabefeld bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsString)

Titel des Newsletters.

Wird automatisch dem Betreff aller an diesen Newsletter versendeten E-Mails als Präfix vorangestellt.

Beschreibung
Ein formatierbarer Text, der mit einem HTML-Editor bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsHtml)

Die Beschreibung des Newsletters.

Diese wird vor allem in An- und Abmelde-Emails bzw. Inhalten verwendet.

Organisationseinheit
Ein Text, der bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsString)
Die Newsletter-Organisationseinheit, zu der die Abonnenten gehören. Diese muss über die OpenCms-Benutzerverwaltung angelegt werden.
Es muss eine Organisationseinheit ausgewählt werden. In dieser werden die Newsletter-Abonnenten verwaltet. Sollte keine Auswahl möglich sein, muss erst in der Benutzerverwaltung eine entsprechende Organisationseinheit angelegt werden. Hierfür benötigen Sie die Rolle "Account-Manager".
Nutzergruppe mit Senderechten
Vorkommen Optional; Kann bis zu ∞ Mal vorkommen
Eine OpenCms Gruppe, die ausgewählt werden kann. (Wert Typ OpenCmsString)
Gruppe der Nutzer, die E-Mails an diese Newsletter-Konfiguration versenden dürfen. Wird keine Gruppe gesetzt, ist keine spezielle Gruppenzugehörigkeit zum Versand notwendig.
Anmelde-E-Mail
Vorkommen Optional
Ein interner Link. Interne Links können über einen Dialog ausgewählt werden. Sie müssen mit "/" beginnen. (Wert Typ OpenCmsVfsFile)

Wählen Sie ein eigenes Template für Anmelde-E-Mails.

Diese Option wird normalerweise nicht benötigt. Wollen Sie sie dennoch verwenden, kopieren Sie das hinterlegte Standard-Template und passen Sie es an.

Abmelde-E-Mail
Vorkommen Optional
Ein interner Link. Interne Links können über einen Dialog ausgewählt werden. Sie müssen mit "/" beginnen. (Wert Typ OpenCmsVfsFile)

Wählen Sie ein eigenes Template für Abmelde-E-Mails.

Diese Option wird normalerweise nicht benötigt. Wollen Sie sie dennoch verwenden, kopieren Sie das hinterlegte Standard-Template und passen Sie es an.

Reiter "E-Mail-Einstellungen"

Legen Sie den Versender der Newsletter-Mailings sowie die "Antwort an"-Adresse fest.

Diese Einstellungen müssen vorgenommen werden.

Versender
Mit Unterwerten
Versender der Newsletter
E-Mail-Adresse
Ein Text, der in einem einzeiligen Eingabefeld bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsString)
"Antwort an"-Adresse
Ein Text, der in einem einzeiligen Eingabefeld bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsString)
Name
Ein Text, der in einem einzeiligen Eingabefeld bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsString)

Reiter "Layout"

Sie können wählen zwischen dem aufwendigen Cöln Layout und dem nüchternen Original Layout.

Falls Sie das Layout Ihres bestehenden Newsletters ändern möchten, so fügen Sie die neue Konfiguration als als erstes hinzu, behalten aber die alte Konfiguration darunter. Sonst können die im alten Layout versendeten Mailings nicht mehr angezeigt werden.

Layout-Konfiguration
Vorkommen Optional; Kann bis zu 2 Mal vorkommen
Auswahlfeld
Die verfügbaren Konfigurationsmöglichkeiten sind abhängig vom gewählten Layout.
Original Layout
Vorkommen Optional
Mit Unterwerten
Kopfbereich der E-Mail
Mit Unterwerten
Konfigurieren Sie den Kopfbereich für alle mit dieser Konfiguration versendeten Newsletter.
Text über Bild
Vorkommen Optional
Ein formatierbarer Text, der mit einem HTML-Editor bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsHtml)
Text der oberhalb des Bildes über die gesamte Breite der E-Mail angezeigt wird.
Bild
Vorkommen Optional
Es kann ein Bild aus einer Bildergalerie ausgewählt und konfiguriert werden. (Wert Typ OpenCmsVfsFile)

Bild welches in der E-Mail links neben dem Text angezeigt wird.

Ist kein Text neben dem Bild gesetzt, so wird das Bild über die gesamte Breite der E-Mail angezeigt.

Text neben Bild
Vorkommen Optional
Ein formatierbarer Text, der mit einem HTML-Editor bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsHtml)

Text, der neben dem Bild angezeigt wird.

Ist kein Bild gesetzt, so wird dieser Text über die gesamte Breite der E-Mail angezeigt.

Text unter Bild
Vorkommen Optional
Ein formatierbarer Text, der mit einem HTML-Editor bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsHtml)
Text der unterhalb des Bildes über die gesamte Breite der E-Mail angezeigt wird.
Ausgabe-Template
Vorkommen Optional
Ein Text, der in einem mehrzeiligen Eingabefeld bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsString)

Ein speziell angepasstes Ausgabe-Template für diesen Teil der E-Mail.

Das Template kann StringTemplate Anweisungen enthalten.

Bitte beachten Sie, dass die korrekte Formatierung von HTML E-Mails aufgrund der Eigenheiten der unterschiedlichen E-Mail Programme außerordentlich komplex ist.

Fußbereich der E-Mail
Mit Unterwerten
Konfigurieren Sie den Fußbereich für alle mit dieser Konfiguration versendeten Newsletter.
Text über Bild
Vorkommen Optional
Ein formatierbarer Text, der mit einem HTML-Editor bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsHtml)
Text der oberhalb des Bildes über die gesamte Breite der E-Mail angezeigt wird.
Bild
Vorkommen Optional
Es kann ein Bild aus einer Bildergalerie ausgewählt und konfiguriert werden. (Wert Typ OpenCmsVfsFile)

Bild welches in der E-Mail links neben dem Text angezeigt wird.

Ist kein Text neben dem Bild gesetzt, so wird das Bild über die gesamte Breite der E-Mail angezeigt.

Text neben Bild
Vorkommen Optional
Ein formatierbarer Text, der mit einem HTML-Editor bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsHtml)

Text, der neben dem Bild angezeigt wird.

Ist kein Bild gesetzt, so wird dieser Text über die gesamte Breite der E-Mail angezeigt.

Text unter Bild
Vorkommen Optional
Ein formatierbarer Text, der mit einem HTML-Editor bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsHtml)
Text der unterhalb des Bildes über die gesamte Breite der E-Mail angezeigt wird.
Ausgabe-Template
Vorkommen Optional
Ein Text, der in einem mehrzeiligen Eingabefeld bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsString)

Ein speziell angepasstes Ausgabe-Template für diesen Teil der E-Mail.

Das Template kann StringTemplate Anweisungen enthalten.

Bitte beachten Sie, dass die korrekte Formatierung von HTML E-Mails aufgrund der Eigenheiten der unterschiedlichen E-Mail Programme außerordentlich komplex ist.

Inline-CSS
Vorkommen Optional
Ein interner Link. Interne Links können über einen Dialog ausgewählt werden. Sie müssen mit "/" beginnen. (Wert Typ OpenCmsVfsFile)
Geben Sie Ihre eigenen CSS-Regeln an, welche die Inline-Styles der Newsletter-E-Mails formatieren.
Header-CSS
Vorkommen Optional
Ein interner Link. Interne Links können über einen Dialog ausgewählt werden. Sie müssen mit "/" beginnen. (Wert Typ OpenCmsVfsFile)
Geben Sie Ihre eigenen CSS-Regeln an, welche in die Newsletter-E-Mails inkludiert werden.
Cöln Layout
Vorkommen Optional
Mit Unterwerten
Farb-Einstellung
Vorkommen Optional; Kann bis zu ∞ Mal vorkommen
Mit Unterwerten
Bestimmt die Einstellung einer Farbe.
Farbe
Eine Option, die aus einer vorgegebenen Auswahl ausgewählt werden kann. (Wert Typ OpenCmsString)
Wählen Sie die einzustellende Farbe aus.
Einstellung
Ein Farbwert, der ausgewählt oder in hexadezimalem Format eingegeben werden kann. (Wert Typ OpenCmsColor)
Gültige Farbwerte sind 3- oder 6-stellig und beginnen mit "#".
Der Web-Farbwert der Farbe.

Reiter "Weiterleitungen"

Definieren Sie Weiterleitungen, die nach An- bzw. Abmeldungsaktionen ausgeführt werden.

Diese optionale Konfiguration ist meist nicht notwendig.

Seite nach Anmeldung
Vorkommen Optional
Ein interner Link. Interne Links können über einen Dialog ausgewählt werden. Sie müssen mit "/" beginnen. (Wert Typ OpenCmsVfsFile)
Seite, auf die nach der Anmeldung zu einem Newsletter weitergeleitet wird. Ist keine Seite angegeben, erfolgt keine Weiterleitung.
Seite nach Abmeldung
Vorkommen Optional
Ein interner Link. Interne Links können über einen Dialog ausgewählt werden. Sie müssen mit "/" beginnen. (Wert Typ OpenCmsVfsFile)
Seite, auf die nach der Abmeldung von einem Newsletter weitergeleitet wird. Ist keine Seite angegeben, erfolgt keine Weiterleitung.
Seite nach Anmeldebestätigung
Vorkommen Optional
Ein interner Link. Interne Links können über einen Dialog ausgewählt werden. Sie müssen mit "/" beginnen. (Wert Typ OpenCmsVfsFile)
Seite, auf die nach der Bestätigung einer Anmeldung zu einem Newsletter weitergeleitet wird. Ist keine Seite angegeben, erfolgt keine Weiterleitung.
Seite nach Abmeldebestätigung
Vorkommen Optional
Ein interner Link. Interne Links können über einen Dialog ausgewählt werden. Sie müssen mit "/" beginnen. (Wert Typ OpenCmsVfsFile)
??? msg.label.newsletter.config.RedirectConfirmUnsubscribe.help ???

Reiter "Link-Anpassungen"

Hier können Sie Link-Ziele in E-Mails anpassen um z.B. Servernamen zu ändern.

Diese optionale Konfiguration ist meist nicht notwendig.

Link-Anpassung
Vorkommen Optional; Kann bis zu ∞ Mal vorkommen
Mit Unterwerten
Wird in einem Link der Schlüssel gefunden, so wird dieser durch den Wert ersetzt. Nutzen Sie diese Möglichkeit um z.B., den Hostnamen zu ersetzen, falls Ihre Sites in einem Cluster auf dem Redaktionssystem anderes konfiguriert sind als auf dem Live-System.
Original
Ein Text, der in einem einzeiligen Eingabefeld bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsString)
Teil des ursprünglichen Links, der ersetzt werden soll.
Ersetzung
Ein Text, der in einem einzeiligen Eingabefeld bearbeitet werden kann. (Wert Typ OpenCmsString)
Ersatz für den angegebenen Teil des ursprünglichen Links.